SUP - TEST CENTER

Check out our SUP's & try before you buy!

Allgemeine Verleihbedingung
Mietvertrag SUP TEST

zwischen
Vermieter:

Inh. Richard Kalcher
Arbeiterstrandbadstr. 87b
1210 Wien
Tel: 01/202 23 888
Tel: 0664/325 53 80

und

Anschrift des Mieters

Name und Vorname:


Strasse:


PLZ / Ort:


Telefon:


Personalausweisnr.:


§ 1 Identifizierung

Der Mieter hat sich mit Vorlage eines gültigen Personalausweises dem Vermieter gegenüber zu identifizieren.

§ 2 Zustand des Mietgegenstandes

Der Vermieter übergibt dem Mieter den Mietgegenstand in einem technisch einwandfreien Zustand.
Der Mieter hat dies zu kontrollieren und dem Vermieter bei Übergabe eventuell festgestellte Mängel mitzuteilen.
Bei Rückgabe ist der Mietgegenstand SUP Board/Paddel in einem sauberen und Unbeschädigten Zustand zurückzugeben. Ist dies nicht der Fall, behält sich der Vermieter vor, eine Gebühr in Höhe der Wertminderung zu berechnen.

§ 3 Haftung des Mieters ohne Versicherung

Der Mieter haftet gegenüber dem Vermieter für sämtliche Schäden, die während der Mietdauer am Mietgegenstand entstehen und nicht auf Verschleiß zurückzuführen sind. Notwendige Instandsetzungen werden ausschließlich vom Vermieter oder von ihm beauftragten Personen durchgeführt.
Bei Verlust des Mietgegenstandes werden dem Mieter die Kosten für die Wiederbeschaffung in Rechnung gestellt. Sofern dies nicht mehr möglich ist, hat der Vermieter das Recht Ersatz
im gleichwertigen Zustand anzuschaffen.
Werden bei Abgabe des Mietgegenstandes Mängel durch den Vermieter festgestellt, erhält er das Recht, diese auf Kosten des Mieters zu beseitigen.
Werden über den Vertrag Mietgegenstände für Dritte gemietet, so hat der Vermieter das Recht den Mieter für Schäden, die durch den Dritten verursacht werden, haftbar zu machen.

§ 4 Testpreis

Die Zahlung des Testpreises erfolgt vor Ausgabe des Mietgegenstandes. Der zu zahlende Testpreis ergibt sich aus der aktuellen Preisliste, welche im Aushang eingesehen werden kann.
Wird der Mietgegenstand später als zur vereinbarten Mietdauer zurückgegeben, kann vom Vermieter eine entsprechende Nachzahlung verlangt werden.
Abweichende Regelungen gelten nur nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter.

§ 5 Rückvergütung des Testgebühr

Pro Person können 1 bis maximal 2 Testgebühren bei Kauf eines SUP Boards in der Fa SURFINSEL in 1050 Wien vergütet und vom Kaufpreis abgezogen warden.
Das Testformular muss vollständig ausgefüllt und von Segelschule Danube bestätigt und gestempelt sein.

§6 Haftungsausschluss

Die Benutzung des Mietgegenstandes erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.
Der Vermieter übernimmt keinerlei Haftung für Personen, schlechte Witterungsverhältnisse Sach-oder Vermögensschäden, die dem Mieter durch die Nutzung des Mietgegenstandes entstehen.

 

Zur Vermietung kommen folgende angeführte Produkte:

Board:


Paddel:


Zustand bei der Ausfolgung:


Zustand nach dem Zurückbringen:


Vereinbarte Testdauer und Testpreis:


vom                                                       bis                                                       Preis:


Bei Überschreitung der Mietzeit wird die Miete nachberechnet:

Als Sicherstellung muss ein gültiger Personalausweis, Reisepass oder Führerschein hinterlegt werden.
(Kein Schülerausweis!!!)


Sicherstellung:

 

Datum: Wien,                                           Unterschrift des Mieters:    


 

button insel

 

Segel Schule - Alte Donau

Loading ...